Forestier

Inspiriert von Kletterpflanzen hat der Designer Maison Forestier in Paris versucht die Art der Pflanzen einzufangen und diese in seinem licht design wiederzugeben. Als Bernard Forestier zu erst erkannt wurde Maison Forestier in 1992, er war inspiriert von den Französischen Gärten. Er war fasziniert vom zusammentreffen der Natur und der Kunst in einem eindrucksvollen Zusammenspiel von Hecken und Bäumen welche die Form einer Skulptur hatten—und mit diesen beeindruckenden Französischen Gärten im Kopf hat er begonnen an Lampen mit rostigem Metall, Zink und Eisen zu bearbeiten. Heute ist die Firma eine Designer Vereinigung welche Designern eine Möglichkeit gibt zu designen was auch immer sie möchten Solange es sie selbst herausfordert und etwas neues ist—das sagte der Künstler Forestier still er möchte das sie offen in Ihrem designe sind.
36 von 88 Produkten
Teilen Sie Ihre Bilder mit uns #jalampenmeister
Taggen Sie uns mit dem Hashtag #jalampenmeister, dann werden Ihre Bilder vielleicht hier gezeigt. Inspirieren und lassen Sie sich von anderen Einrichtungen inspirieren.